Kyiv
,

Die Ukraine gewinnt zweimal Gold beim 2017 European Judo Championships in Warschau

Die Ukraine gewinnt zweimal Gold beim 2017 European Judo Championships in Warschau
Kyiv, 21. April 2017.

Die 16-jährige ukrainische Judoka Daria Bilodid hat die zweimalige Europameisterin unter den Kadetten und die Weltmeisterin (bis 17 Jahre) Irina Dolgova aus Russland sensationell besiegt und beim 2017 European Judo Championships in Warschau in der in der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm Gold gewonnen. Sie wurde zweitjüngste Europameisterin aller Zeiten und zog an der Nummer eins und zwei der Rangliste vorbei.

Auf dem Weg zum Finale besiegte Daria Bilodid die mehr erfahrenen Maria Persidskaya (Russland), Milica Nikolić (Serbien) und Eva Csernoviczky (Ungarn).

Darüber hinaus gewann der Judokämpfer Georgii Zantaraia eine weitere Goldmedaille in der Kategorie der Männer unter 66 Kilogramm und besiegte Patryk Wawrzyczek aus Polen, Matteo Medves aus Italien und Dmitry Minkov aus Belarus.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Sportler!

Teilen auf soziale Netzwerke

Twitter