Kiew
,

Ein ukrainischer Schüler holte bei der Internationalen Informatikolympiade Gold

Ein ukrainischer Schüler holte bei der Internationalen Informatikolympiade Gold

Der Elftklässler Anton Zipko aus dem Gebiet von Kirowograd holte bei der 29. Internationalen Informatikolympiade (IOI-2017 – International Olympiad in Informatics) Gold. Die Olympiade fand in Teheran (Iran) statt.

„Das beste Ergebnis unter den ukrainischen Schülern holte Anton Zipko (11. Klasse, Holowaniwsk, Gebiet von Kirowograd) mit 414 von 600 Punkten und einer Goldmedaille. Seit 2006 ist dies das achtbeste Ergebnis unter den Ukrainern“, schrieb der Journalist Anton Pawluschko.

Der Journalist berichtete weiter, dass Stanislaw Tomasch (11. Klasse, Uschgorod) und Ilja Kowal (10. Klasse, Charkiw) eine Silbermedaille gewannen. Der jüngste Teilnehmer der ukrainischen Mannschaft war der Neuntklässler Nasarij Denga aus Krementschug. Er erhielt eine Teilnahmebescheinigung der Internationalen Olympiade.

Teilen auf soziale Netzwerke

Twitter