Kiew
,

Elina Svitolina führt im “Race to Singapore”

Elina Svitolina führt im “Race to Singapore”

Die ukrainische Tennisspielerin Elina Svitolina hat am 14. August die Führung im “Race to Singapore” im Ranking der WTA-Damen übernommen. Dieses Ranking bestimmt die endgültige Liste der Teilnehmer am Saison-Finale in Singapur, an dem nur die acht besten Tennisspieler der Welt teilnehmen werden.

Dank ihres Sieges beim WTA-Premier-5-Turnier in Kanada konnte sich die 22-jährige Ukrainerin in der WTA-Weltrangliste um einen Platz verbessern und belegt nun Platz 4. Dies ist ihr neuer persönlicher Rekord, der zugleich ein ukrainischer ist, denn bisher war es keiner Ukrainerin gelungen, sich so hoch zu platzieren.

Für Elina ist der Sieg in Toronto der fünfte der Saison. Zuvor konnte sie in diesem Jahr Siege in Taipei, Dubai, Istanbul und Rom für sich verbuchen.

Teilen auf soziale Netzwerke

Twitter
Schlagwörter: