Kyiv
,

Google Ukraine präsentiert eine virtuelle Tour durch das UNESCO-Welterbe der Holzkirchen in den Nordkarpaten

Google Ukraine präsentiert eine virtuelle Tour durch das UNESCO-Welterbe der Holzkirchen in den Nordkarpaten

Am internationalen Tag der Monumente und Kulturstätten lädt Google Ukraine jeden ein, eine virtuelle Tour durch die ins UNESCO Welterbe aufgenommenen, einzigartigen Holzkirchen der Nordkarpaten zu unternehmen. Google Ukraine hat zusammen mit dem ukrainischen Kulturministerium acht Holzkirchen in der Region digitalisiert und eine spezielle Website namens “Holzkirchen der Karpaten” eingerichtet, auf der man mehr über die Kirchen lernen und die Route mit Google Maps nachvollziehen kann. Außerdem stehen auf Google Street View 3D-Touren für alle ukrainischen Kirchen zur Verfügung.

16 Holzkirchen wurden ins Welterbe aufgenommen, von denen acht in der Ukraine und acht in Polen stehen. Die Kirchen können in vier verschiedene Architekturtypen unterteilt werden: huzulisch (Ukraine), galizisch (vier in der Ukraine und zwei in Polen), boikiwskyi (zwei in der Ukraine und eine in Polen) und lemkenländisch (alle fünf in Polen).

Die virtuelle Tour bringt die online Besucher in das Herz der Karpaten und gibt ihnen die Möglichkeit, mehr über die einzigartige Architektur der antiken ukrainischen Kunst und die Meisterwerke europäischer Baukunst auf den Welkulturerbe-Stätten zu lernen.

Ein benutzerfreundliches Interface und eine Sprachsteuerung wird Ihnen helfen, Interessantes über die alten Kirchen und die ukrainischen Karpaten zu erfahren. Probieren Sie die Touren aus und entdecken Sie die Atmosphäre der vergangenen Jahrhunderte mit Hilfe von Virtual-Reality.

Dank 360°-Panorama kann man nicht nur die Kirchen von außen betrachten, sondern auch das Innere bewundern.

Auf der Website “Holzkirchen der Karpaten” kann man die folgenden acht ukrainischen Kirchen besuchen:

Kirche zur Entsendung des Heiligen Geistes

Demetriuskirche

Dreifaltigkeitskirche

St. Georgskirche

Kirche zur Entsendung des Heiligen Geistes

Kirche zur Geburt der Jungfrau Maria

Kirche der Auferstehung des Herrn

Kirche des Erzengels Michael

Rostyslaw Karandjejew, stellvertretender Kulturminister der Ukraine:

“Die Instandhaltung und Förderung von historischen und kulturellen Stätten der Ukraine ist eine wichtige Aufgabe, die nun dem Kulturministerium zuteil wurde. Dank Google stehen die Meisterwerke ukrainischer Kunst nun der Welt digital zur Verfügung. Die Webseite “Holzkirchen der Karpaten” ist eines der Projekte der Kampagne “Authentic Ukraine”, das in Zusammenarbeit mit dem Team von Google Ukraine entstand. Diese Projekte vereinen Traditionen mit moderner Technologie und zeigen die Einzigartigkeit und Identität unseres Landes.”

Oleh Jakymtschuk, Direktor für die Zusammenarbeit mit den öffentlichen Behörden von Google Ukraine:

“Authentic Ukraine” ist ein kulturelles Projekt von Google, dass sich zum Ziel gesetzt hat, das einzigartige und vielfältige Kulturerbe der Ukraine zu präsentieren und wurde in Zusammenarbeit mit der Regierung und den Kommunen umgesetzt. Die Digitalisierung der Holzkirchen der Karpatenregion hat den online Zugang zu diesen einzigartigen Attraktionen für alle Internetbenutzer in der Ukraine und der Welt eröffnet.

Teilen auf soziale Netzwerke

Twitter
Schlagwörter: