Das Pressezentrum des Ukraine Crisis Media Centers bietet Aktivisten, Experten, Politikern, Behördenvertretern, Diplomaten und internationalen Vertretern die Möglichkeit, Pressekonferenzen über die Ereignisse und Prozesse durchzuführen, die in der Ukraine ablaufen.

Die Plattform von UCMC ist nicht für die Verteidigung von Geschäftsinteressen, für Lobbyarbeit oder für die Lösung von Unternehmensstreitigkeiten zugänglich.

Organisatorische und technische Details:

  • Alle Veranstaltungen im Pressezentrum von UCMC finden vor einer Wand mit dem Logo von UCMC statt
  • Ein eigenes Roll-Up (oder „Logo-Ständer“) der Veranstaltungsorganisatoren sind im Presseraum von UCMC möglich (links oder rechts neben dem Podium)
  • Auf dem Plasmabildschirm im Presseraum können Multimedia-Materialien, die zum Veranstaltungsthema gehören, übertragen werden (Präsentationen, Infografiken, Fotos, Videomaterial)
  • Das Multimedia-Material muss von den Organisatoren der Presseveranstaltung vorher zur Prüfung an den technischen Service von UCMC gesendet werden
  • Die Moderation von Presseveranstaltungen wird von UCMC-Mitarbeitern durchgeführt; Ausnahmen können besondere Spezialveranstaltungen sein (dies wird vorher besprochen)
  • Die Veranstaltung im Pressezentrum von UCMC wird erst nach der endgültigen Vereinbarung des genauen Datums, der Zeit und des Themas beworben, sowie der Sprecherangabe und den zu diskutierenden Fragen.

Organisatoren und Teilnehmer, die ihr Einverständnis zu einer Veranstaltung im Pressezentrum des Ukraine Crisis Media Centers geben, verpflichten sich:

  • im Vorfeld den Umfang, die Präzision, Echtheit, Glaubwürdigkeit und den Wahrheitsgehalt der Informationen zu prüfen, um die es bei der Veranstaltung im Pressezentrum von UCMC gehen soll
  • an der Veranstaltung im Pressezentrum von UCMC teilzunehmen, insbesondere um alle Informationen im Pressezentrum von UCMC bereitzustellen, nicht gegen Rechte oder gegen legale Interessen von Dritten zu verstoßen, einschließlich solchen, die die Ehre, Würde oder den Geschäftsruf verletzen
  • während der Veranstaltung im Pressezentrum von UCMC zu verhindern, dass Informationen gegen die geltende Gesetzgebung der Ukraine verstoßen
  • selbständig mit Dritten Streitfragen zu Ansprüchen gegenüber Informationen, die während der Veranstaltung im Pressezentrum von UCMC berichtet (verbreitet) wurden, zu klären
  • sollten Ansprüche (Klagen) gegen das Ukraine Crisis Media Center durch Dritte infolge eines Verstoßes seitens Organisatoren/Teilnehmern wegen den oben genannten Verpflichtungen entstehen, insbesondere die Mitteilung einer streitbaren Information während einer Veranstaltung im Pressezentrum von UCMC (über eine Gegendarstellung von unwahren Informationen, Schutz der Ehre, Würde oder des Geschäftsrufs, Verstöße gegen Rechte an geistigem Eigentum usw.), Maßnahmen zur eigenen persönlichen Klärung solcher Ansprüche (Klagen) auf eigene Kosten und unter Ausschluss von UCMC aus der Anklageschrift als Mitangeklagter zu unternehmen
  • während der Teilnahme an einer Veranstaltung im Pressezentrum von UCMC weder direkt oder indirekt (versteckt) Werbung zugunsten einer politischen Kraft, eines Kandidaten einer politischen Kraft durch den Vertrieb von Informationen im Pressezentrum von UCMC zu betreiben
  • persönlich und in vollem Umfang die Haftung gegenüber dem Ukraine Crisis Media Center und Dritten bei Verstößen gegen die genannten Verpflichtungen zu übernehmen.

Sollte ein Teilnehmer/Organisator der Veranstaltung, die im Pressezentrum von UCMC durchgeführt werden, gegen eine oben genannte Verpflichtung verstoßen, behält sich das Ukraine Crisis Media Center vor, jederzeit die Durchführung der entsprechenden Veranstaltung abzusagen, oder sie während der Durchführung zu unterbrechen, wobei UCMC gegenüber jeglicher Verantwortung im Zusammenhang mit einer solchen Absage oder Unterbrechung befreit ist.

Das Ukraine Crisis Media Center nimmt während der Veranstaltung im Pressezentrum von UCMC keinen Einfluss auf den Inhalt der dargestellten Informationen, garantiert nichts und trägt keine Verantwortung für die Inhalte, die die Teilnehmer der Veranstaltung während ihres Aufenthalts im Pressezentrum von UCMC verbreiten. Dies beschränkt sich nicht ausschließlich auf: die Verbreitung von unwahren, falschen, unvollständigen, unexakten, ungültigen usw. Informationen durch die Teilnehmer während einer Veranstaltung im Pressezentrum von UCMC, sowie auf Äußerungen eigener Meinungen und die daraufhin oder damit verbundenen und verursachten Schäden an Dritten.

Anmeldeformular